* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Begrüßung
     Referent TA
     Konstruktion
     Projekte
     Spielerkarriere
     Nachwuchsfußball
     Tanz
     Galerie

* Letztes Feedback






Der Anfang

Im August 2015 habe ich die Möglichkeit bekommen die G-Junioren meines Vereins zu trainieren und auf spätere Aufgaben vorzubereiten. Und dies ist schon etwas Anderes als ältere Spieler zu trainieren. Während bei meiner C-Jugendmannschaft ich schon einmal das Ziel setze kein Gegentor zu bekommen, freue ich mich bei den ganz Kleinen nur, wenn diese bei jedem Training und Spiel Lust und Laune zeigen. Schnell merkte ich ebenfalls, das Training ist ein Anderes. Ältere Spieler können schon einmal damit beschäftigt werden, sich den Ball fünf Minuten hin und her zu spielen, als eine Form des Passtrainings. Mit den Bambinis, wie die G-Junioren oder Mini Kicker auch genannt werden, habe ich bisher das Passen noch nicht behandelt. Schwerpunkt ist bislang das „Mit dem Ball gehen“, „Schießen“ und allgemeine Koordinationsübungen, wie den Ball in die Luft werfen und mit dem Kopf „auffangen“.Alles in allem bereitet es mir immer noch Freude mit den Kindern zu trainieren und zu spielen. Was wohl auch daran liegen mag, dass kein Erfolgsdruck vorhanden ist.
3.12.15 21:00
 
Letzte Einträge: Löwe, Pause vom Tanzen, Neue Tanzchoreographie


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung